«Unser Unternehmen wird neu strukturiert. Als Folge davon wird unsere Abteilung aufgehoben. Der GAV hilft uns bei der Restrukturierung.»

Information

Fachkräftestrategie

Die Schweizer MEM-Industrie benötigt auf allen Stufen gut ausgebildete Fachkräfte. Der demografische Wandel verbunden mit Einschränkungen des freien Personenverkehrs führt dazu, dass diese Ressource zunehmend knapper wird. Swissmem hat deshalb Empfehlungen erarbeitet, wie die Unternehmen dieser Situation begegnen können. Die Fachkräftestrategie fusst auf drei Säulen: Nachwuchsförderung, Frauen/Familien, Ältere Mitarbeitende.
Anbieterin: Swissmem
Hier geht es zur Fachkräftestrategie

Karriereplattform

Um Fachkräfte auf allen Stufen sicherzustellen, hat Swissmem die neue Karriereplattform Find-your-Future.ch aufgebaut. Das Webportal bringt Jugendliche, Studenten und potenzielle Mitarbeitende mit Swissmem-Mitgliedern zusammen.
Anbieterin: Swissmem
Hier geht es zur Plattform

Fachkräfteblog

Der Fachkräfteblog von Swissmem ist eine Drehscheibe, um in erster Linie den Wissenstransfer zwischen den Mitgliedfimen zu unterstützen, Best Practices zu vermitteln und praxisorientierte Angebote vorzustellen. Er dient weiter als Wissenspool, welcher den Unternehmen hilfreiche Impulse und konkrete Hilfestellungen bieten kann.
Anbieterin: Swissmem
Hier geht es zum Fachkräfteblog

PowerMEM

Swissmem hat für seine Mitgliedfirmen Handlungsvorschläge in elektronischer Form erarbeitet. Weil unsere Mitgliedfirmen darin über das Extranet eine geballte Ladung Empfehlungen und Ideen erhalten, heisst es PowerMEM. PowerMEM hat zum Ziel, unsere Mitgliedfirmen bei der Umsetzung von Massnahmen zur Erhaltung ihrer Fachkräfte einfach und praktisch zu unterstützen und gleichzeitig dem demografischen Wandel die Stirn zu bieten. PowerMEM soll den Unternehmungen bei der Einführung eines notwendigen Demografie-Managements als Unterstützung dienen. Es versteht sich als Baukasten. Die Unternehmen verwenden diejenigen Instrumente, welche ihnen aufgrund der Firmenkultur und –struktur am geeignetsten erscheinen. Die in PowerMEM enthaltenen Best-Practices-Beispiele dienen sodann als Anregungen und geben Umsetzungsideen.
Anbieterin: Swissmem

„job-trends.ch“ – die neue Adresse für die berufliche Zukunft

Die Welt der möglichen Berufe schrumpft und erweitert sich zugleich. Was lange als zukunftssichere Investition galt, ist heute nicht mehr gefragt. Doch es gibt auch Berufe, die eine grosse Zukunft haben. Mit wenigen Clicks erfahren Sie, welcher Beruf in der digitalisierten Welt die besten Zukunftsaussichten hat und in welchen Regionen der Schweiz die entsprechenden Stellen zu finden sind.
Anbieterin: Angestellte Schweiz
Mehr Informationen

Ratgeber Arbeitnehmende 50+ (Ratgeber „Generation plus“)

Ratgeber für die zweite Berufshälfte mit Hintergrundwissen rund um die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt sowie konkrete Handlungsempfehlungen zur Einschätzung der eigenen Ausgangslage und möglichen weiteren Schritten in der Neuorientierung. Ergänzendes Kapitel zu Frühpensionierung
Anbieter: Kaufmännischer Verband
Kosten: Für Mitglieder kfmv kostenlos. Für Mitglieder anderer Verbände der MEM-Branche: CHF 18, erhältlich in d und f
Mehr Informationen und Bestellung

Ratgeber Fit im Job

Diese Broschüre vermittelt Hintergrundwissen zum Thema Weiterbildung und begleitet Schritt für Schritt durch den Weiterbildungsplanungsprozess. Sie gibt nicht nur Tipps, es werden auch Fragen gestellt, die zum Nachdenken anregen.
Denn es gilt sich, zum guten Zeitpunkt, mit viel Motivation, für das richtige Weiterbildungsangebot, mit einem arbeitsmarktrelevanten Abschluss, beim passenden Anbieter und für die passende Art der Lernmethoden zu entschliessen. Und es gilt, optimale Voraussetzungen für eine erfolgrei-che Weiterbildung zu schaffen.
Anbieter: Kaufmännischer Verband
Kosten: Für Mitglieder kfmv kostenlos. Für Mitglieder anderer Verbände der MEM-Branche: CHF 18, erhältlich in d und f
Mehr Informationen und Bestellung

Pocketguide – 50 plus: Arbeiten und Neuorientierung für erfahrene Arbeitnehmer

Klein im Format und umfangreich im Inhalt gibt der Pocket Guide ohne Umwege Antworten auf relevante Themenfragen. Als praktischer Alltagsbegleiter für das Berufs- und Privatleben erscheint der Pocketguide ab sofort regelmässig zu unterschiedlichen Themen und steht Kaufleuten mit Rat und Tat zur Seite. Mit "50 plus: Arbeiten und Neuorientierung für erfahrene Arbeitnehmer" veröffentlicht der Kaufmännische Verband Zürich die siebte Ausgabe seiner Reihe "Pocketguides". Der handliche Ratgeber im Taschenformat hilft Ihnen bei der Neuorientierung mit über 50 Jahren, bei Fragen zur beruflichen Veränderung oder beispielsweise, ob eine frühzeitige Pensionierung sinnvoll ist und zeigt auf, was Sie beachten müssen.
Anbieter: Kaufmännischer Verband Zürich
Kosten: Für Mitglieder kfmv kostenlos. Für Mitglieder anderer Verbände der MEM-Branche: CHF 10
Mehr Informationen und Bestellung

Diverse Merkblätter Beruf und Arbeit

Anbieter: Kaufmännischer Verband
Kosten: Für Mitglieder kfmv kostenlos. Für Mitglieder anderer Verbände der MEM-Branche: CHF 10 – 18 (Verfügbar auf Anfrage)
Mehr Informationen und Bestellung